HANS FREITAG

Märchenkekse

(43 Kommentare)
Degusta Box März 2015
HANS FREITAG Märchenkekse

Für große und kleine Helden: Es war einmal ... ein märchenhaft leckerer Keks!

„Das ist ja wie im Märchen“, denkt man, wenn man die neuen Märchenkekse der Verdener Keks- und Waffelbäckerei Hans Freitag in den Händen hält. Denn hinter dem Produktnamen verbirgt sich etwas Besonderes: eine Kombination aus einer schönen Geschichte und dem dazu passenden Keks – märchenhaft gut.

Die Geschichte erzählt Chefin Anita Freitag-Meyer in Zusammenarbeit mit Autorin Ruth Frobeen und Illustratorin Nicole Kristin Adler. Sie handelt von Fredi und Lisa, zwei zuckersüßen Fröschen, die an einem nahegelegenen Weiher bei der Keksfabrik leben und so einiges erleben, von verführerischem Keksduft und einer Alltagsheldin, die auch im „echten Leben“ bei Hans Freitag eine Rolle spielt.

Anita Freitag-Meyer möchte ihren kleinen und großen Fans durch diese Einblicke in die Keks- und Waffelbäckerei noch näher sein, etwas von sich preisgeben, Werte vermitteln und Freude bereiten und den Genuss ihrer Kekse dadurch noch emotionaler gestalten. „Wir Menschen brauchen Geschichten in unserem Leben. Wir lieben Geschichten, weil wir etwas von uns selbst darin finden. Das finde ich schön. Ich möchte meine Geschichten erzählen und meinen Keksen damit noch mehr Bedeutung verleihen. Gemeinsam verzehrt bieten mein Märchen und mein Keks einen ganz besonderen Genussmoment – für mich, meine Kinder, Freunde und alle, die uns mögen“, so Anita Freitag-Meyer.

Das Lesevergnügen finden kleine und große Märchenkeks-Freunde in einem kleinen Faltheft, das auf der Keksdose mittels eines Aufklebers angebracht ist und dessen Inhalt zusätzlich sowohl per Link zum Blog als auch per QR-Code abrufbar ist.

In der praktischen und zugleich schön gestalteten Keks-Kombidose mit Blechboden und wieder verschließbarem Deckel gibt es dann die Kekse zum Märchen zu entdecken: zarte Butterkekse mit Hagelzucker in Krönchenform. Als besonderen Clou findet man neben den Kronenkeksen auch noch drei, mit natürlichem Farbstoff gefärbte, grüne Kekse in Froschform. Wer die Geschichte liest, weiß, warum Kronenkekse das Märchen begleiten.

Für alle Keksliebhaber, die das schöne Märchen von Fredi und Lisa erzählen und verschenken möchten, sind die Märchenkekse ab März 2015 in der 150-g-Dose zu einem UVP von 1,79-1,99 EUR im Lebensmitteleinzelhandel oder im Shop unter www.hans-freitag-shop.de erhältlich.

Viel Spaß damit!

Kommentare
Knusperspaß
Die Kekse schmecken langweilig, aber das Märchenthema ist für kleine Kinder klasse
Zu knusprig
Gut
Ich heiße auch Lisa :)
Wir essen keine Kekse, überhaupt essen wir so gut wie nie Süßes
Das ist perfekt für krative phantasievolle Eltern, die ihren Kindern so spielerisch Märchen überliefern
Toll, mal was anderes
An meinen Enkel verschenkt
Eine schöne Geschenkidee!