Datenschutzrichtlinie

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr sowie jedweder anderen einschlägigen Bestimmung in Sachen Datenschutz stellen wir Ihnen weitere Informationen in dieser Datenschutzrichtlinie bereit.

Wer ist für die Behandlung Ihrer Daten verantwortlich?

Identität: DEGUSTABOX, S.L.

Postanschrift: C/ Bailen nº 7, 3-1 08010 BARCELONA (SPANIEN)

Telefon: +34 93 180 70 51

E-Mail-Adresse: DSGVO@degustabox.com

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: dpo@degustabox.com

Zu welchem Zweck behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten?

Bei DEGUSTABOX, S.L. behandeln wir die uns von den betroffenen Personen bereitgestellten Daten zu folgenden Zwecken:       

  1. Bearbeitung Ihrer Registrierungsanfrage bei DEGUSTABOX und Verwaltung Ihres Benutzerkontos.
  2. Verwaltung, Gestaltung und Abwicklung des DEGUSTABOX-Überraschungsboxen-Abonnements.
  3. Bearbeitung jedweder Zwischenfälle oder Anfragen, die Sie uns hinsichtlich des Empfangs der DEGUSTABOX-Überraschungsboxen stellen, sowie Unterhaltung eines Registers besagter Zwischenfälle oder Anfragen.
  4. Verwaltung der Rückgabe oder Rücknahme von DEGUSTABOX-Überraschungsboxen.
  5. Ggf. die Verwaltung Ihrer Teilnahme an Wettbewerben, Auslosungen oder Promotionen.
  6. Es ist auch möglich, dass wir Sie bitten, an Umfragen teilzunehmen, die wir zu Forschungszwecken durchführen – diese finden für DEGUSTABOX oder im Auftrag von Kunden von DEGUSTABOX statt. Sie sind jedoch nicht verpflichtet, an ihnen teilzunehmen. Ihre Teilnahme an derartigen Umfragen geschieht aus freien Stücken und freiwillig; ihr Ergebnis wird stets anonym und als Statistik den Kunden von DEGUSTABOX bereitgestellt.
  7. Durchführung von statistischen Studien, Marktstudien, internen Analysen und Messungen über unsere Produkte und Dienstleistungen und unsere Benutzer.
  8. Verbesserung unseres Produkt- und Dienstleistungsangebots sowie dessen Anpassung an jeden Benutzer gemäß seinem Profil, Aufenthaltsort und seiner Bedürfnisse.
  9. Ggf. Bearbeitung Ihrer Unterstützungs- oder Kontaktanfrage.
  10. Wir erfassen die Einzelheiten Ihrer Besuche auf unserer Webseite, wie z. B. Traffic-Daten, Lokalisierungsdaten, Weblogs und andere Kommunikationsdaten, wenn dies zu den Zwecken im Rahmen der Beziehung zwischen den Benutzern und DEGUSTABOX erforderlich ist.
  11. Werbung, Werbeaktionen, Benchmarking, Marktforschung über den Online-Verkauf unserer DEGUSTABOX-Überraschungsboxen sowie das Senden von kommerziellen elektronischen Kommunikationen, die sie interessieren könnten und mit DEGUSTABOX, unseren Produkten, Dienstleistungen und Neuheiten in Zusammenhang stehen.
  12. Kontaktaufnahme mit Ihnen hinsichtlich sämtlicher Aspekte, die sich von den vorherigen Zwecken ableiten.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Die Bereitgestellten personenbezogenen Daten werden für die Zeit gespeichert, die unbedingt erforderlich ist für die Durchführung des Online-Verkaufs und die Marktstudien, sowie für die gesetzlich festgelegten Fristen.

Was ist die Legitimation für die Behandlung Ihrer Daten?

Die Rechtsgrundlage für die Behandlung Ihrer Daten ist die Durchführung des Online-Verkaufs und die Einwilligung des Betroffenen.

Welchen Empfängern werden Ihre Daten übermittelt?

Ihre Daten werden für die Behandlung Verantwortlichen übermittelt; einige von ihnen können außerhalb der Europäischen Union sein und werden von dem „Datenschutzschild“ gedeckt. Wenn die Daten an Dritte übermittelt werden, die außerhalb der Europäischen Union sind, erfolgt dies unter den entsprechenden Garantien, die von der DSGVO gefordert werden. Andere Empfänger sind Dritte, denen die Daten übermittelt werden müssen, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen.

Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten bereitstellen?

Recht auf Zugriff

Jeder hat das Recht, Informationen darüber zu erhalten, ob DEGUSTABOX, S.L. personenbezogene Daten behandelt, die ihn betreffen, oder ob dies nicht der Fall ist. Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, damit wir Ihnen Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die wir behandeln, erteilen.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, eine Berichtigung von falschen Daten zu fordern, dazu gehört das Recht, unvollständige Daten zu vervollständigen.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer Daten ohne unangemessene Verzögerung, wenn Ihre Daten u. a. nicht mehr für die Zwecke benötigt werden, für die Sie eingeholt wurden; eine Ausnahme hiervon besteht, wenn (i) Sie offene Fälle beim Kundendienst haben, (ii) Sie eine offene Bestellung haben, die noch nicht versendet wurde oder deren Versand nicht abgeschlossen wurde, (iii) Sie eine ausstehende Schuld bei DEGUSTABOX haben, unabhängig von der Zahlungsmethode, (iv) Sie Schulden bei DEGUSTABOX haben und in den vergangenen drei Jahren ein Dritter abgeleitet wurde oder, im Fall von verstorbenen Kunden, im letzten Jahr, (v) die Daten weiterhin erforderlich sind, um eingegangenen rechtlichen oder vertraglichen Bestimmungen zu entsprechen. Aus Sicherheitsgründen können Ihre Daten noch bis zu 30 Tage nach dem Löschauftrag in einer Datensicherungskopie gespeichert sein.

Recht auf Begrenzung der Behandlung

Unter bestimmten Umständen können Betroffene die Begrenzung der Behandlung Ihrer Daten fordern; in diesem Fall werden sie nur für die Ausübung oder die Verteidigung von Ansprüchen gespeichert.

Recht auf Widerspruch gegen die Behandlung der Daten aufgrund berechtigten Interesses

Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die im Zusammenhang mit ihrer individuellen Situation stehen, können Betroffene der Behandlung Ihrer Daten widersprechen. In diesem Fall wird DEGUSTABOX, S.L. die Daten nicht weiter behandeln, sofern hierzu keine zwingenden rechtlichen Gründe vorliegen oder dies nicht für die Ausübung oder Verteidigung von möglichen Ansprüchen erforderlich ist.

Recht auf Widerspruch gegen Direktmarketing

Sie haben das Recht, Direktmarketing zu widersprechen, einschließlich der Erstellung von Profilen für besagtes Direktmarketing.

Recht auf Portabilität

Immer wenn DEGUSTABOX Ihre personenbezogenen Daten über automatisierte Systeme auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder einer Vereinbarung verarbeitet, haben Sie das Recht, eine Kopie Ihrer Daten in einem strukturierten, gewöhnlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, die Ihnen oder einem Dritten gesendet wird. Sie wird ausschließlich die personenbezogenen Daten umfassen, die Sie uns bereitgestellt haben.

Sie können Ihre Rechte auf folgende Weise ausüben:

Senden Sie eine E-Mail an DSGVO@degustabox.com; identifizieren Sie sich hierbei ausreichend und nennen Sie ausdrücklich das konkrete Recht, das sie ausüben wollen.

Wenn eine Einwilligung zu einem konkreten Zweck erteilt wurde, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dies Auswirkungen auf die Zulässigkeit der Behandlung auf Grundlage der Einwilligung vor dem Widerruf hat.

Falls Sie der Auffassung sind, dass Ihre Recht hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten verletzt werden, insbesondere wenn Sie Ihre Rechte nicht zufriedenstellend ausüben konnten, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Kontrollbehörde für Datenschutz einlegen, indem Sie ihre Webseite besuchen: www.agpd.es

Weitere Informationen über die Behandlung Ihrer Daten

Wenn wir Informationen von Ihnen benötigen, bitten wir stets darum, dass Sie uns diese freiwillig übermitteln, indem Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung über dementsprechende Mittel erteilen.

Die Behandlung der über die Datenerhebungsformulare dieser Webseite oder auf andere Weise gesammelten Daten wird in das Aktivitätenprotokoll bzgl. Behandlung aufgenommen, für das DEGUSTABOX, S.L. verantwortlich ist.

DEGUSTABOX, S.L. behandelt die Daten vertraulich und ergreift angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um das angemessene Sicherheitsniveau bei der Behandlung gemäß den Anforderungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 und weiterer geltender Bestimmungen in Sachen Datenschutz zu gewährleisten.

Eine absolute Unverwundbarkeit der Systeme kann jedoch nicht garantiert werden, daher wird keinerlei Haftung für Schäden übernommen, die von Störungen herrühren, die Dritte in den Informatiksystemen, elektronischen Dokumenten oder Benutzerdateien verursachen können.

Wenn Sie unsere Webseite über Links zu anderen Webseiten verlassen, die nicht zu unserer Gesellschaft gehören, übernimmt DEGUSTABOX, S.L. keinerlei Haftung für die Datenschutzrichtlinien besagter Webseiten und die Cookies, die diese auf dem Computer des Benutzers speichern können.

Unsere Richtlinie hinsichtlich des Sendens eigener E-Mails konzentriert sich darauf, ausschließlich Mitteilungen zu senden, die Sie erhalten wollen. Wenn Sie diese Nachrichten über E-Mail nicht erhalten wollen, bieten wir Ihnen in diesen die Möglichkeit, Ihr Recht auf Löschung und Annahmeverzicht dieser Nachrichten gemäß Titel III, Artikel 22 des Gesetzes 34/2002 über Dienste der Informationsgesellschaft und über den elektronischen Geschäftsverkehr auszuüben.