Nutzungsbedingungen & Widerrufserklärung

Diese Seite (zusammen mit den auf ihr erwähnten Dokumenten) enthält die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zu denen wir Ihnen die auf unserer Webseite www.degustabox.co.uk (unsere Webseite) aufgeführten Produkte (Produkte) über einen unserer Abonnementdienste (Dienste) anbieten. Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Produkte über unsere Webseite bestellen oder einen unserer Dienste abonnieren. Durch Aufgabe einer Bestellung von Produkten oder dem Abonnement eines unserer Dienste akzeptieren Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und erklären sich damit einverstanden, an diese gebunden zu sein. Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen auszudrucken und für eine spätere Verwendung gut aufzubewahren. Bitte aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen im Warenkorb, um diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Bitte denken Sie daran, dass wenn Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht akzeptieren, Sie keine Produkte von unserer Webseite bestellen können.

1. INFORMATIONEN ÜBER UNS

1.1 Wir betreiben die Webseite www.degustabox.de. DEGUSTABOX, SL ist ein in Barcelona, Spanien, eingetragenes Unternehmen mit Sitz in C/ Bailen, 7 3-1, 08010 – Barcelona, Spanien. Unsere Umsatzsteueridentifikationsnummer lautet 026 219 18444.

2. SERVICEVERFÜGBARKEIT

2.1 Unsere Dienste werden nur für Personen mit Wohnsitz auf dem Festland und den Inseln Deutschlands bereitgestellt. Wir akzeptieren keine Bestellungen von Personen, die sich nicht im genannten Gebiet befinden. DEGUSTABOX behält sich das Recht vor, den Zugang zu seiner Webseite ohne vorherige Ankündigung, nach eigenem Ermessen und vorübergehend, aus technischen Gründen oder aus anderen Gründen, auszusetzen, und kann auch einseitig sowohl die Zugangsbedingungen, einschließlich des gesamten oder eines Teils des Inhalts, ändern. In jedem Fall kann DEGUSTABOX das Abonnement eines Nutzers unterbrechen, der die angebotenen Inhalte oder Dienste unethisch, beleidigend, illegal oder falsch nutzt und/oder gegen die Interessen des Unternehmens DEGUSTABOX handelt. Ebenso hat das Unternehmen DEGUSTABOX das Recht, in festgelegten Zeitabständen Werbekampagnen zur Aufnahme neuer Mitglieder durchzuführen. DEGUSTABOX behält sich das Recht vor, die Durchführungsbedingungen von Werbeaktionen zu ändern, sie durch ordnungsgemäße Benachrichtigung zu verlängern oder einen der Teilnehmer der Werbeaktion auszuschließen, sobald eine Unregelmäßigkeit, ein Missbrauch oder ein unethisches Verhalten bei der Teilnahme der Projektträger festgestellt wird. Die Nutzer können die Werbeaktionen nur im Rahmen eines Erstabonnements (im Folgenden „Werbeaktion durch Erfüllung“) bei der ersten Registrierung auf der Webseite nutzen. Konkret bedeutet das, wenn ein Nutzer sein Konto löscht und sich daraufhin zum zweiten oder aufeinanderfolgenden Mal registriert, kann er in Bezug auf diese nachfolgenden Registrierungen nicht in den Genuss der entsprechenden Werbeaktion im Abonnement kommen. Um die Einhaltung dieser Regel zu ermöglichen und den Missbrauch der Webseite zu verhindern, wird DEGUSTABOX für den Fall des Widerrufs des Nutzers die IP-Adresse des Nutzers gemäß den in der Datenschutzerklärung festgelegten Bedingungen speichern.

3. IHRE RECHTSSTELLUNG

Indem Sie eine Bestellung über unsere Webseite aufgeben, garantieren Sie Folgendes:

3.1 Sie sind rechtlich in der Lage, verbindliche Verträge abzuschließen; und

3.2 Sie sind mindestens 18 Jahre alt;

3.3 Sie haben Ihren Wohnsitz in einem der bedienten Länder; und

3.4 Sie greifen von einem diesem Land aus auf unsere Webseite zu.

4. WIE DER VERTRAG ZWISCHEN IHNEN UND UNS ZUSTANDE KOMMT

4.1 Nachdem Sie eine Bestellung über unser Standardbestellformular aufgegeben haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Bestätigung, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Bitte beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass Ihre Bestellung angenommen wurde. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns dar, Produkte zu kaufen, indem Sie einen Dienst abonnieren. Alle Bestellungen unterliegen der Annahme durch uns. Diese Annahme werden wir Ihnen bestätigen, indem wir Ihnen eine E-Mail senden, die den Versand des Produkts bestätigt (Versandbestätigung). Der Vertrag zwischen Ihnen und DEGUSTABOX (Vertrag) kommt erst zustande, wenn Sie die Versandbestätigung erhalten haben.

4.2 Der Vertrag bezieht sich nur auf diejenigen Produkte, deren Versand wir in der Versandbestätigung bestätigt haben. Wir sind nicht verpflichtet, andere Produkte zu liefern, die möglicherweise Teil Ihrer Bestellung waren, bis der Versand dieser Produkte in einer separaten Versandbestätigung bestätigt wurde.

4.3 Der Abonnementplan für unsere Dienste besteht aus einer Erstgebühr und periodisch wiederkehrenden Gebühren, wie mit Ihnen vereinbart. Mit dem Abschluss dieser Vereinbarung akzeptieren Sie, dass Ihr Abonnement aus einer anfänglichen Zahlung und wiederkehrenden Zahlungen besteht und Sie übernehmen die Verantwortung für alle wiederkehrenden Zahlungen vor der Kündigung. Degustabox.de kann periodische Zahlungen (z.B. monatlich) ohne weitere Genehmigung von Ihnen erheben, bis Sie mitteilen, dass Sie diese Genehmigung widerrufen oder Ihre Zahlungsmethode ändern möchten. Eine solche Mitteilung hat keine Auswirkungen auf die Zahlungen, die eingereicht wurden, bevor Degustabox.de angemessen handeln konnte. Sie können Ihr Abonnement für den folgenden Monat über unser Kontaktformular kündigen. Die Kündigung muss vor dem 9. Tag des Monats der gewünschten Kündigung erfolgen.

4.4 Mit der Anmeldung eines Abonnements auf degustabox.de erklären Sie sich damit einverstanden, wiederkehrende periodische Abonnements auf unbestimmte Zeit zu zahlen, bis das Abonnement durch Sie oder DEGUSTABOX gekündigt wird, und zwar zu den Abonnementbedingungen, die in dem von Ihnen ausgefüllten Antragsformular angegeben sind, vorbehaltlich Änderungen gemäß Punkt 4.5. Sie können Ihr Abonnement jederzeit kündigen. Eine Stornierung wird Ihnen nicht in Rechnung gestellt. Sie können jederzeit nach Ihrer Kündigung wieder ein Abonnement aufnehmen, aber wir behalten uns das Recht vor, eine Wiederaufnahme zu untersagen, wenn wir zuvor ein Abonnement von Ihnen gekündigt haben.

4.5 Automatische Verlängerung. Nach Ablauf der ersten Abonnementlaufzeit von einem oder mehreren Monaten wird Ihr Abonnement von degustabox.de automatisch verlängert. Wenn Sie während dieser Zeit kündigen, wird Ihr Abonnement beendet und Ihnen werden die noch ausstehenden, von Ihnen bezahlten Boxen zugesandt. Sie haben jedoch keinen Anspruch auf eine anteilige Rückerstattung eines Teils der gezahlten Abonnementgebühr des aktuellen Abonnementzeitraums.

4.6 DEGUSTABOX kann andere spezielle punktuelle Lieferungen von Produkten anbieten, die darin bestehen, eine einzige und exklusive DEGUSTABOX ohne ein periodisches Abonnement zu versenden. Diese Lieferungen werden ordnungsgemäß im Internet veröffentlicht und die Anmeldung dafür ist völlig unabhängig von anderen bestehenden Modalitäten (DEGUSTABOX-Abonnement und PREPAID-Zahlung), da diese Lieferungen in keinem Fall den Charakter eines wiederkehrenden Abonnements oder einer automatischen Verlängerung haben. Für die Anmeldung zu diesen einmaligen Lieferungen verfahren Sie so, wie in den vorangegangenen Abschnitten 4.1 und 4.2 und wie in Abschnitt 4.4 bezüglich der Stornierungs- und Rückgabefrist beschrieben. Geschenkgutscheine können Sie jederzeit zu den auf der Webseite von DEGUSTABOX angebotenen Konditionen erwerben.

4.7 Sie können Ihr Abonnement, aus welchen Gründen auch immer, über unser Kontaktformular kündigen. Damit die Kündigung des Abonnements vollständig und von uns bestätigt ist, senden wir Ihnen eine E-Mail mit der „Kündigungsbestätigung“ zu. Diese E-Mail dient als Nachweis dafür, dass Sie Ihren Abonnementvertrag mit uns kündigen möchten und dass Ihre Kündigung von Degustabox S.L. angenommen wurde. Jeder Kunde von Degustabox hat Anspruch auf nur ein Benutzerkonto bei Degustabox. Wenn ein Nutzer über mehr als ein Konto verfügt, behält sich Degustabox SL das Recht vor, die Konten ohne Benachrichtigung an den Nutzer zu löschen und diesen von weiteren Aktivitäten innerhalb der Gemeinschaft von Degustabox auszuschließen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Abonnement nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen nicht zu verlängern.

4.8 Sie haben das Recht, diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist von 14 Tagen beginnt an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, der nicht der Paketbote ist, in den Besitz der Waren gelangen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie den [ Kundendienst: DEGUSTABOX SL, C/ Bailen, 7 3-1 08010 Barcelona, Spanien] über Ihre Entscheidung zum Widerruf des Vertrags durch eine eindeutige Erklärung (z.B. einen Brief per Post, Fax oder E-Mail) informieren. Sie können dazu das nachfolgende Widerrufsformular verwenden. Die Verwendung des Formulars ist jedoch nicht obligatorisch. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt es, wenn Sie die Mitteilung über Ihre Ausübung dieses Rechts vor Ablauf der entsprechenden Frist senden. Bei einem Widerruf Ihrerseits erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme möglicher Zusatzkosten, die entstehen, wenn Sie eine andere Versandart als die kostengünstigste Standardvariante gewählt haben, die wir anbieten). Wir können einen Betrag von der Rückerstattung abziehen, wenn die gelieferten Waren aufgrund falscher Handhabung Ihrerseits einen Wertverlust aufweisen. Wir werden die Rückerstattung unverzüglich vornehmen, in keinem Fall später als -
(a) 14 Tage, gerechnet ab dem Tag, an dem wir die an Sie gelieferten Waren zurückerhalten haben, oder
(b) (falls früher) 14 Tage, gerechnet ab dem Tag, an dem Sie den Nachweis über die Rücksendung der Waren erbringen, oder
(c) wenn keine Waren geliefert wurden, 14 Tage, gerechnet ab dem Tag, an dem Sie uns über Ihre Entscheidung, den vorliegenden Vertrag zu widerrufen, informiert haben. Die Rückerstattung erfolgt über den gleichen Zahlungsweg, den Sie für die ursprüngliche Transaktion gewählt haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas Anderes vereinbart; auf keinen Fall entstehen Ihnen infolge der Rückerstattung Kosten. Wir können die Rückerstattung zurückhalten, bis die Waren bei uns eingegangen sind oder Sie den Nachweis über deren Rücksendung erbracht haben, je nachdem, welche Bedingung zuerst erfüllt ist. Sie sind verpflichtet, die Ware unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nachdem Sie uns über Ihren Widerruf informieren, zurückzusenden oder an uns zu übergeben. Die Frist gilt als eingehalten, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen zurücksenden. Sie übernehmen die direkten Rücksendungskosten. Sie haften nur für die Wertminderung der Waren, die sich aus einer Handhabung ergibt, die sich von der erforderlichen Handhabung zur Bestimmung von Art, Eigenschaften und Funktion der Produkte unterscheidet.

4.8.1 Widerrufsformular:
An DEGUSTABOX SL, Customer Service: C/ Bailen, 7 3-1 08010 Barcelona, Spanien:
Hiermit informiere(n) ich/wir [*] Sie über den Widerruf meines/unseres Kaufvertrags für die folgenden Produkte [*] / für die Erbringung der folgenden Dienste [*],
bestellt am [*] /erhalten am [*]
Name des/der Verbraucher(s),
Adresse des/der Verbraucher(s),
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur wenn dieses Formular auf Papier zugestellt wird).
Datum [*] Nichtzutreffendes streichen.

5. GUTSCHEINE, GESCHENKGUTSCHEINE und COUPONS

5.1 Wir bieten möglicherweise Geschenkgutscheine, Rabattaktionen und andere Arten von Gutscheinen (Gutschein) an, die aktiviert werden müssen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen DEGUSTABOX und dem Inhaber des Gutscheins, sobald dieser den Gutschein einlöst.

5.2 Ein Gutschein kann von seinem Inhaber nur einmal verwendet werden und darf ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung weder direkt noch indirekt in irgendeiner Form kopiert, reproduziert, verteilt oder veröffentlicht oder in einem Datenabrufsystem gespeichert werden.

5.3 Wir behalten uns das Recht vor, jeden Gutschein (außer einem bezahlten Geschenkgutschein) aus irgendeinem Grund und zu jeder Zeit zurückzuziehen oder zu stornieren.

5.4 Ein Gutschein kann nur auf der Webseite www.degustabox.de und nicht auf anderen Webseiten oder über andere Kommunikationsmethoden eingelöst werden. Um Ihren Gutschein einlösen zu können, müssen Sie seinen eindeutigen Code an der Online-Kasse eingeben. Mit der Verwendung dieses Codes erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und mit den besonderen Bedingungen in Bezug auf den Gutschein einverstanden.

5.5 Die mit den Gutscheinen gewährten Rabatte gelten nur für den Preis der bestellten Produkte und nicht für die Versandkosten, die zu normalen Preisen berechnet werden.

5.6 Jede Person darf nur ein Einführungsangebot nutzen und dieses darf nur einmal in Anspruch genommen werden.

6. VERFÜGBARKEIT UND LIEFERUNG

Die Produkte werden zu dem in der Versandbestätigung angegebenen Datum geliefert. DEGUSTABOX verpflichtet sich, die Produkte an die vom Nutzer angegebene Adresse, die in jedem Fall im Versandgebiet liegen muss, so zu liefern, wie sie von dem entsprechenden Markenhersteller versandt worden wären. Um den Zustellprozess zu optimieren, muss es sich bei der vom Nutzer angegebenen Adresse um eine Adresse handeln, an der die Lieferung innerhalb der normalen Geschäftszeiten zugestellt werden kann. Sollte der Nutzer zum Zeitpunkt der Lieferung des Produkts nicht anwesend sein, hinterlässt der Paketbote eine Benachrichtigung, aus der hervorgeht, wie eine erneute Zustellung innerhalb der nächsten fünf Tage vereinbart werden kann. Wenn der Nutzer nach fünfzehn (15) Werktagen, gerechnet ab dem Tag der Benachrichtigung, das Transportunternehmen nicht kontaktiert hat, um einen neuen Liefertermin zu vereinbaren, werden die Produkte an das Lager des Unternehmens DEGUSTABOX zurückgesendet und der Nutzer muss die Versand- und Rücksendekosten sowie die damit verbundenen eventuellen Verwaltungskosten übernehmen. Der Nutzer ermächtigt DEGUSTABOX, die Zahlungsplattform anzuweisen, die Bankkarte, die der Nutzer dieser Plattform zum Zeitpunkt des Abonnements der Lieferungen angegeben hat, mit den entsprechenden Beträgen für diesen Kosten zu belasten. DEGUSTABOX haftet nicht für Fehler oder Schäden während des Zustellprozesses, wenn die vom Nutzer angegebene Lieferadresse nicht mit dem von ihm gewünschten Lieferort übereinstimmt. Die Lieferung gilt als erfolgt, wenn die Produkte bei der vom Nutzer angegebenen Lieferadresse angekommen sind und von diesem angenommen wurden.

7. PREISE UND ZAHLUNGSFORM

7.1 Es gelten die Produktpreise und Versandkosten, die auf unserer Webseite angegeben sind, außer im Falle eines offensichtlichen Irrtums.

7.2 Die Produktpreise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

7.3 Die Produktpreise und Versandkosten können sich jederzeit ändern. Diese Preisänderungen gelten jedoch nicht für Bestellungen, für die wir Ihnen bereits eine Versandbestätigung zugesandt haben.

7.4 Die Zahlung für alle Produkte und Dienste muss per Kredit- oder Debitkarte erfolgen. Wir akzeptieren Visa und Mastercard. Wir belasten Ihre Kredit- oder Debitkarte nach Ihrer Registrierung und am 11. eines jeden Monats für Ihr monatliches Abonnement.

7.5 Bei der Registrierung, Neuanmeldung zu regelmäßigen Lieferungen, der Reaktivierung Ihres Kontos oder der Änderung der Kartendaten, wird Ihre Karte mit 2€ belastet, um diese zu autorisieren und Betrug zu verhindern. Diese Zahlung wird sofort storniert, aber einige Banken weisen diese Zahlung vorübergehend auf Ihrem Konto aus.

8. RISIKO UND EIGENTUMSVORBEHALT

8.1 Ab dem Zeitpunkt der Lieferung an Ihre Adresse durch unser Transportunternehmen, tragen Sie das Risiko für die Produkte.

8.2 Die Produkte gehen erst in Ihr Eigentum über, wenn wir die vollständige Zahlung aller fälligen Beträge für die Produkte, einschließlich der Versandkosten, erhalten haben.

9. NUTZUNG DER WEBSEITE

Der Nutzer verpflichtet sich, Inhalte und Dienste (z.B. Chatdienste, Diskussionsforen oder Newsgroups), die das Unternehmen DEGUSTABOX über seine Webseite anbietet, in einer angemessenen Art und Weise zu nutzen und nicht für rechtswidrige, unerlaubte Aktivitäten oder gegen Treu und Glauben und die öffentliche Ordnung zu verwenden; keine Inhalte rassistischer, ausländerfeindlicher, illegal-pornografischer, terroristischer oder gegen die Menschenrechte verstoßender Art zu verbreiten; keine Schäden an den physischen und logischen Systemen von DEGUSTABOX, seinen Anbietern oder Dritten zu verursachen, keine Computerviren im Netzwerk oder in vergleichbaren physischen und logischen Systemen, die für die genannten Schäden empfänglich sind, in Umlauf zu setzen und nicht zu versuchen auf die E-Mail-Konten anderer Benutzer zuzugreifen oder diese gar zu benutzen und ihre Nachrichten zu verändern oder zu manipulieren. Der Nutzer darf seinen Benutzernamen und sein Passwort nicht an unbefugte Dritte weitergeben und muss DEGUSTABOX unverzüglich über den Zugriff eines unbefugten Nutzers auf diese Informationen informieren.

10. SICHERHEIT

Unbeschadet der Bestimmungen der geltenden Datenschutzerklärung dieser Webseite, ist die Nutzung bestimmter Dienste oder Abonnementanfragen an DEGUSTABOX an die vorherige Benutzerregistrierung gebunden. Alle Angaben, die der Nutzer über die Formulare der Webseite für die oben genannten oder andere Zwecke macht, müssen wahrheitsgemäß sein. Zu diesem Zweck garantiert der Nutzer die Authentizität aller übermittelten Daten und er wird die Informationen, die er DEGUSTABOX zur Verfügung gestellt hat, immer auf dem neuesten Stand halten, sodass diese jederzeit der realen Situation des Nutzers entsprechen. In jedem Fall ist der Nutzer allein verantwortlich für falsche oder unrichtige Angaben und für die Schäden, die DEGUSTABOX oder Dritten durch die bereitgestellten Informationen entstehen.

11. HAFTUNG

DEGUSTABOX übernimmt keinerlei Verantwortung, beispielsweise, jedoch nicht ausschließlich:

11.1 Hinsichtlich Lieferungen: DEGUSTABOX übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte und/oder immaterielle Schäden, einschließlich Personenschäden, die durch die Verwendung und/oder Einnahme der gelieferten Produkte entstehen können und den Verlust von Ansehen, Image oder Daten, die während der Nutzung der Dienstleistungen und Lieferungen der Produkte auftreten können. Die Produkte, aus denen sich die DEGUSTABOX zusammensetzt, stammen direkt von den Markenherstellern und daher sind diese dafür verantwortlich, dass die Produkte zertifiziert sind und alle einschlägigen Hygienevorschriften erfüllen, die der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Das Unternehmen DEGUSTABOX liefert die Produkte an die Nutzer im gleichen Zustand und so, wie sie zuvor von den Markenherstellern an DEGUSTABOX geliefert wurden. Jegliche Schäden, die durch die Produkte verursacht werden, müssen direkt bei den Markenherstellern geltend gemacht werden, wobei DEGUSTABOX jede diesbezügliche Verantwortung ablehnt.

11.2 Hinsichtlich der Webseite: Die Verwendung der Materialien auf dieser Webseite oder auf verlinkten Webseiten, unabhängig davon, ob dies genehmigt ist oder nicht, unter Verletzung der geistigen Eigentumsrechte und/oder der industriellen Inhalte der Webseite oder Dritter. Jegliche Schäden und Verluste für Nutzer, die durch das normale oder anormale Funktionieren von Suchmaschinen, der Gliederung oder dem Speicherort von Inhalten und/oder den Zugriff auf die Webseite, Computerviren und im Allgemeinen durch Fehler oder Probleme, die bei der Entwicklung oder Instrumentierung der technischen Elemente entstehen, die dem Nutzer die Verwendung der Webseite oder eines Programms erleichtern, verursacht werden. Der Inhalt derjenigen Seiten, auf die die Nutzer über Links, die auf der Webseite enthaltenen sind, zugreifen können, unabhängig davon, ob sie dazu berechtigt sind oder nicht, insbesondere im Rahmen von direkten Transaktionen zwischen dem Kunden und dem Drittanbieter oder unabhängigen Serviceprovider. Für etwaige Handlungen oder Unterlassungen Dritter, unabhängig davon, ob diese Dritten mit DEGUSTABOX vertraglich gebunden sind. Der Zugang von Minderjährigen zu den auf der Webseite enthaltenen Inhalten liegt in der Verantwortung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten, die eine angemessene Kontrolle über die Aktivitäten der ihnen unterstellten Kinder oder Minderjährigen ausüben oder entsprechende Kontrollinstrumente installieren müssen, mit dem Ziel, (i) den Zugang zu Materialien oder Inhalten, die nicht für Minderjährige geeignet sind, zu vermeiden, sowie (ii) die Übermittlung personenbezogener Daten ohne die vorherige Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten zu verhindern.

Mitteilungen oder Dialoge im Rahmen von Debatten, Foren, Chats und virtuellen Gemeinschaften, die über die Webseite und/oder die Webseiten organisiert werden, liegen nicht im Verantwortungsbereich von DEGUSTABOX und eventuelle daraus resultierende Schäden und Nachteile für private und/oder kollektive Nutzer werden nicht übernommen. Fehler oder Verzögerungen beim Zugriff des Nutzers auf die Webseite bei der Eingabe seiner Daten in das Bestellformular, Langsamkeit oder Unmöglichkeit bei der Zusendung der Auftragsbestätigung an den Empfänger oder jede Anomalie, deren Ursache auf Probleme im Internet, unvorhersehbarer Umstände oder höherer Gewalt und andere unvorhersehbare Ereignisse zurückzuführen sind, die außerhalb des guten Willens von DEGUSTABOX liegen. Störungen oder Vorfälle, die bei Kommunikationen, Löschung oder unvollständigen Übertragungen auftreten können, sodass nicht gewährleistet wird, dass die Dienste auf der Webseite ununterbrochen zur Verfügung stehen. Fehler oder Schäden, die auf der Webseite durch eine inkompetente Nutzung des Dienstes und durch böswillige Absicht des Nutzers entstehen. Kein Funktionieren oder Probleme mit der vom Nutzer angegebenen E-Mail-Adresse zum Versenden der Auftragsbestätigung. In jedem Fall unternimmt DEGUSTABOX alles Erdenkliche, um Lösungen für auftretende Probleme zu finden und dem Nutzer alle erforderliche Unterstützung zu bieten, um so weit wie möglich eine schnelle und zufriedenstellende Lösung anzubieten.

12. EREIGNISSE, DIE AUßERHALB UNSERER KONTROLLE LIEGEN

12.1 Wir übernehmen keine Haftung oder Verantwortung für jegliche Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung jeglicher unserer Pflichten hinsichtlich eines Vertrags, die durch Ereignisse verursacht werden, die außerhalb unseres Einflussbereichs liegen (Ereignis höherer Gewalt).

12.2 Ein Ereignis höherer Gewalt bezieht sich auf alle Handlungen, Ereignisse, nicht stattfindende Ereignisse, Unterlassungen oder Unfälle, die nicht unserer Kontrolle unterliegen und die insbesondere folgende Fälle umfassen (ohne Einschränkung):

12.2.1 Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskämpfe;

12.2.2.2 Bürgerliche Unruhen, Aufruhr, Invasion, Terroranschläge oder Bedrohung durch Terroranschläge, Kriege (unabhängig davon, ob ein Krieg erklärt wurde oder nicht), Kriegsdrohungen oder Kriegsvorbereitungen;

12.2.3 Feuer, Explosion, Sturm, Überschwemmungen, Erdbeben, Bodensenkungen, Epidemien oder andere Naturkatastrophen;

12.2.4 Unmöglichkeit der Nutzung von Eisenbahnen, Schiffen, Flugzeugen, Kraftfahrzeugen oder anderen öffentlichen oder privaten Verkehrsmitteln;

12.2.5 Unmöglichkeit der Nutzung öffentlicher oder privater Telekommunikationsnetze; und

12.2.6 Handlungen, Verordnungen, Gesetze, Vorschriften oder Einschränkungen einer Regierung.

12.3Unsere Leistung gemäß jeglichem Vertrag gilt für ausgesetzt, solange das Ereignis Höherer Gewalt andauert, und wir werden für die Dauer des entsprechenden Zeitraumes eine Verlängerung der Erfüllungsfrist genießen. Wir werden unsererseits angemessene Anstrengungen unternehmen, um das Ereignis Höherer Gewalt zu beenden oder eine Lösung zu finden, mithilfe derer unsere Pflichten gemäß dem Vertrag trotz des Ereignisses Höherer Gewalt erfüllt werden können.

13. GEISTIGE EIGENTUMSRECHTE

13.1 Wir sind der Eigentümer bzw. Lizenznehmer aller geistigen Eigentumsrechte, ob eingetragen oder nicht, an unserer Webseite und an dem auf ihr veröffentlichten Material. Diese Werke sind urheberrechtlich geschützt und alle diese Rechte sind vorbehalten.

13.2 Sie dürfen eine Kopie ausdrucken und Auszüge jeglicher Seiten unserer Webseite zur persönlichen Einsichtnahme herunterladen. Sie dürfen keinen Teil unserer urheberrechtlich geschützten Materialien für kommerzielle Zwecke verwenden, ohne dafür vorher eine Genehmigung von uns und unseren Lizenzgebern erhalten zu haben.

13.3 Wenn Sie Kommentare zu den Produkten oder Diensten auf einer Webseite, einem Blog oder einem sozialen Netzwerk (Kommentar) veröffentlichen, müssen Sie sicherstellen, dass dieser Kommentar Ihre fair geäußerte Meinung zum Ausdruck bringt. Indem Sie die Dienste abonnieren, ermächtigen Sie uns unwiderruflich, Ihre Kommentare auf unserer Webseite und in allen Werbungen oder sozialen Medien, die wir erstellen oder zu denen wir beitragen, zu zitieren.

14. HYPERLINKS

Auf der Webseite enthaltene Hyperlinks können auf Webseiten Dritter verweisen. DEGUSTABOX übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte, Informationen oder Dienstleistungen, die auf diesen Seiten erscheinen, die ausschließlich zu informativen Zwecken bereitgestellt werden und stellen keinesfalls eine Annahme, Billigung oder Beziehung zwischen DEGUSTABOX und den Personen oder Einrichtungen, die diese Inhalte besitzen, oder zu den Inhabern der Webseiten, auf denen sie sich befinden, dar.

15. VERWENDUNG VON COOKIES

DEGUSTABOX verwendet Cookies, wenn ein Nutzer auf der Webseite navigiert. Cookies werden nur mit dem Browser eines bestimmten Computers in Verbindung gebracht und geben keine Auskunft über den Vor- und Nachnamen des Nutzers. Dank der Cookies ist es möglich, dass DEGUSTABOX die Präferenzen für Webseiteninhalte erkennt, die bei früheren Besuchen der Nutzer ausgewählt und gespeichert wurden, damit sie bei späteren Besuchen nicht erneut ausgewählt werden müssen. Der Nutzer hat die Möglichkeit, seinen Browser zu konfigurieren, damit er über die Anwendung der Cookies informiert wird und gegebenenfalls deren Speicherung auf der Festplatte verhindern kann. Mehr Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Anweisungen und Handbüchern Ihres Browsers. Um die Webseite nutzen zu können, muss der Nutzer die von DEGUSTABOX gesendeten Cookies nicht installieren, allerdings ist es dann notwendig, dass der Nutzer diese Auswahl bei jedem Besuch der Webseite trifft.

16. SALVATORISCHE KLAUSEL

Falls eine oder mehrere dieser Geschäftsbedingungen oder Bestimmungen eines Vertrages von einer zuständigen Behörde in irgendeiner Weise als ungültig, rechtswidrig oder nicht anwendbar befunden wird, wird die entsprechende Kondition, Bedingung oder Bestimmung im entsprechenden Umfang von den verbleibenden Konditionen, Bedingungen und Bestimmungen getrennt, die weiterhin im vollem vom Gesetz erlaubten Umfang gültig sind.

17. VERZICHT

Die Nichtausübung eines aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeleiteten Rechts durch DEGUSTABOX gilt nicht als Verzichterklärung auf dieses Recht, es sei denn, diese wurde ausdrücklich schriftlich von DEGUSTABOX festgesetzt oder die entsprechenden Handlungsgründe sind verjährt.

18. ÜBERTRAGUNG VON RECHTEN UND PFLICHTEN

18.1 Bei diesem Vertrag zwischen Ihnen und uns handelt es sich um einen rechtlich bindenden Vertrag zwischen Ihnen und uns sowie für unsere jeweiligen Nachfolger und Bevollmächtigten.

18.2 Sie dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung weder einen Vertrag noch Ihre Rechte oder Pflichten aus diesem Vertrag übertragen, abtreten, belasten oder anderweitig darüber verfügen.

18.3 Wir können jederzeit während der Laufzeit des Vertrages einen Vertrag oder eine unserer daraus resultierenden Rechte oder Pflichten übertragen, abtreten, belasten, weitervergeben oder anderweitig darüber verfügen.

19. SCHRIFTLICHE MITTEILUNGEN & BENACHRICHTIGUNGEN

Nach anwendbarem Recht müssen einige der Informationen oder Mitteilungen, die wir Ihnen senden, schriftlich abgefasst sein. Indem Sie unsere Webseite benutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Kommunikation mit uns hauptsächlich elektronisch erfolgt. Wir werden Sie per E-Mail kontaktieren bzw. Sie durch Mitteilungen auf unserer Webseite informieren. Für vertragliche Zwecke stimmen Sie diesem elektronischen Kommunikationsmittel zu und erkennen an, dass alle Verträge, Mitteilungen, Informationen und sonstige Benachrichtigungen, die wir Ihnen elektronisch zur Verfügung stellen, allen gesetzlichen Anforderungen einer schriftlichen Kommunikation genügen. Diese Bedingung beeinträchtigt nicht Ihre gesetzlich geregelten Rechte.

Alle Benachrichtigungen an Degustabox SL müssen über das Kontaktformular erfolgen. Wir senden Ihnen Mitteilungen an die E-Mail-Adresse, die Sie uns bei der Bestellung zur Verfügung stellen. Die Mitteilung gilt als eingegangen und ordnungsgemäß zugestellt, sobald sie auf unserer Webseite veröffentlicht wird, 24 Stunden nach dem Versenden einer E-Mail oder drei Tage nach dem Datum der Absendung eines Briefes. Für den Nachweis der Zustellung genügt der Nachweis, dass das Schreiben ordnungsgemäß adressiert, abgestempelt und auf dem Postweg zugestellt wurde und im Falle einer E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse des Empfängers gesendet wurde.

20. GESAMTVEREINBARUNG

20.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und jedes darin ausdrücklich erwähnte Dokument stellen die gesamte Vereinbarung zwischen uns dar und ersetzen alle früheren Diskussionen, Korrespondenzen, Verhandlungen, früheren Vereinbarungen, Absprachen oder Übereinkünfte zwischen uns in Bezug auf den Vertragsgegenstand.

20.2 Mit dem Vertragsabschluss bestätigen Sie und wir, dass sich keiner von uns auf eine Zusicherung oder Gewährleistung (ob unschuldig oder fahrlässig) verlässt, die nicht in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder den darin erwähnten Dokumenten festgelegt ist.

20.3 Beide Vertragsparteien erklären sich damit einverstanden, dass unsere einzige Haftung in Bezug auf die in dieser Vereinbarung dargelegten Zusicherungen und Gewährleistungen (ob unschuldig oder fahrlässig) auf Vertragsverletzungen beruht.

20.4 Keine Bestimmung in diesem Absatz beschränkt oder schließt die Haftung für Betrug aus.

21. UNSER RECHT, DIESE BEDINGUNGEN ZU ÄNDERN

21.1 Wir haben das Recht, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit zu überarbeiten und zu ändern, damit wir Veränderungen in den Marktbedingungen, die sich auf unser Geschäft auswirken, technologische Veränderungen, Veränderungen in den Zahlungsmethoden, Änderungen der relevanten Gesetze und regulatorischen Anforderungen sowie Änderungen in den Fähigkeiten unseres Systems berücksichtigen können.

21.2 Sie unterliegen den Richtlinien und Bedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung von Produkten bei uns gelten, es sei denn, eine Änderung dieser Richtlinien oder dieser Bedingungen ist gesetzlich oder behördlich vorgeschrieben (in diesem Fall gilt sie für zuvor von Ihnen erteilte Bestellungen), oder wenn wir Sie über die Änderung dieser Richtlinien oder dieser Bedingungen informieren, bevor wir Ihnen die Versandbestätigung zusenden (in diesem Fall haben wir das Recht, anzunehmen, dass Sie die Änderung der Bedingungen akzeptiert haben, sofern Sie uns nicht innerhalb von sieben Werktagen nach Erhalt der Produkte etwas anderes mitgeteilt haben).

22. RECHT UND GERICHTSSTAND

Verträge über den Kauf von Produkten über unsere Webseite und alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus oder in Verbindung mit den Verträgen oder ihrem Inhalt oder ihrer Anordnung ergeben (einschließlich nicht vertragsbedingter Streitigkeiten oder Ansprüche), unterliegen dem spanischen Recht. Alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Verträgen oder deren Anordnung ergeben (einschließlich nicht vertragsbedingter Streitigkeiten oder Ansprüche), unterliegen der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der spanischen Gerichte.