SEEBERGER

Golden Physalis

(40 Kommentare)
Degusta Box April 2014
SEEBERGER Golden Physalis

SEEBERGER Golden Physalis

Getrocknete Andenbeeren mit süß-saurem Geschmack und softem Biss – perfekt als Snack, für Müslis und zum Backen

In ihrer Heimat Südamerika wurden die Beeren schon vor mehreren hundert Jahren von den Inkas geschätzt, hierzulande überzeugen die getrockneten orange-goldenen Beeren von Seeberger nun mit ihrer exotisch-aromatischen Note und einem angenehm weichen und fruchtigen Biss.

Durch ein schonendes Veredlungsverfahren werden die getrockneten Physalis gesoftet, was ihnen eine unvergleichlich zarte Konsistenz, einen angenehm weichen Biss und einen intensiven Fruchtgeschmack verleiht.

Die Golden Physalis von Seeberger stammen aus den Anden Kolumbiens und Ecuadors. Sie sind frei von Konservierungs- und Farbstoffen und werden für einen vollendeten, nicht zu sauren Genuss, leicht gezuckert.

Die Andenbeeren von Seeberger eignen sich hervorragend als Snack zwischendurch, verfeinern jedes Müsli und können auch ideal als exotische Backzutat eingesetzt werden. Zudem, um die feine Seeberger Physalis-Konfitüre herzustellen.

UVP: 2,89€

Deine Überraschungsbox
  • Entdecke 10-15 Lebensmittel, viele davon Marktneuheiten!
  • Erhalte jeden Monat Deine Box direkt zu Dir nach Hause!
  • Warenwert der Produkte garantiert höher als der Preis!

Kommentare
Zum müsli perfekt
Immer und überall ein gesunder und leckerer Snack
Ganz toller Geschmack.
Gesunder Snack mal was anderes als die Standard- Varianten an Trockenobst
Die Physalis sind für meinen Geschmack zu sauer und mich stören die kleinen Kerne,aber das ist ja normal bei Physalis.
Seeberger hat besseres als Physalis ;o)
Nicht ganz mein Geschmack - aber gute Idee
Ich mag sie nicht, aber viele Freunde fandem soe lecker.
Zu teuer
Sind mir zu sauer