ALB-GOLD

Kaiserspätzle

(0 Kommentare)
Degusta Box November 2015
ALB-GOLD Kaiserspätzle

ALB-GOLD Kaiserspätzle

Durch den hohen Ei-Gehalt und die besonders hochwertigen Zutaten erhalten die Hausmacher Eiernudeln ihre goldgelbe Farbe. Die schonenden Herstellungsverfahren sorgen für einen natürlichen Geschmack und eine ansprechende Optik – und das alles garantiert ohne Gentechnik.

Der feuchte Spätzleteig wird bei den Kaiserspätzle mithilfe von Walzen durch eine Spätzleform ins Kochbad gedrückt. Die Teigstränge werden sofort blanchiert und getrocknet.

Die ALB-GOLD Kaiserspätzle sind, wie die Spätzle im Allgemeinen, eine schwäbische Spezialität. Sie passen nahezu zu jedem Anlass und werden von allen Spätzle-Fans gerne gegessen.

Verwendung: Die Kaiserspätzle werden besonders gerne als Beilage zu Linsen und Saitenwürsten zubereitet. Diesen Klassiker findet man in der schwäbischen Region nahezu auf jeder Speisekarte. Mit diesen, aber auch mit jeder anderen Spätzlesorte, können Sie sich ein Stück Schwabenländle auf den Teller zaubern.

Tolle Spätzle-Rezepte und weitere Ideen unter: rezepte.alb-gold.de

Erhältlich sind die Spätzle und Nudeln von ALB-GOLD im gut sortierten Supermarkt, wie beispielsweise EDEKA oder REWE. Alle Produkte erhalten Sie auch in unserem Online Shop unter shop.alb-gold.de